„Noli me tangere“

Foto: HC Wepfer

 

Wir laden Sie herzlich zur Ausstellung in der Johanniterkirche Feldkirch ein.

„Noli me tangere“ – Eine Installation von Elisabeth Eberle

„Ich interessiere mich für die Problemstellung, was geschieht, wenn augenscheinlich‚
natürliche’ Objekte in künstlichen Verfahren hergestellt werden und dadurch die Grenzen verwischen.“

 

 

Führung durch die Ausstellung:  Sonntag 19. November, 11 Uhr
Die Künstlerin Elisabeth Eberle führt durch ihre Ausstellung in der Johanniterkirche – Wir freuen uns auf ihren Besuch!