Creation – Fünf Konstellationen zur Schöpfung

Kunstmuseum Kolumba aus Köln zu Gast in der Johanniterkirche

Wir laden Sie herzlich zur Performance in die Johanniterkirche Feldkirch ein.

Performance: Samstag, 16. Juni 2018, 16 bis 21 Uhr

„Creation — Fünf Konstellationen zur Schöpfung“ ist der Titel eines monu-mentalen druckgrafischen Mappenwerkes des Liechtensteiner Künstlers Martin Frommelt. Es umfasst 214 mehrfarbige Radierungen auf 107 Bögen im Format 80 x 120 cm.

Das Werk wird auf fünf Tischen liegend von den Kunstvermittlern des Kolumba Museums und der Johanniterkirche geblättert. Der Zuschauer kann sich frei im Kirchenraum bewegen und im langsamen Nacheinander der Blattfolgen Beobachtungen machen, die sich als Summe zu einem Bild fügen. Sieben Schauspieler lesen eine Auswahl verschiedener Texte zu den verschiedenen Konstellationen.