Artikel aus der Kategorie: Ausstellungen

Von 04.10.18 bis 06.10.18

Lichtstadt 2018

Olafur Eliasson installiert anlässlich „Lichtstadt Feldkirch“ in der Johanniterkirche 52 „starbricks“, sternförmige LED-Lichtmodule, entwickelt in Kooperation mit der Marke Zumtobel. Die Frage nach der Art und Weise, wie Licht unsere Wahrnehmung und Erfahrung in der Welt beeinflusst, geht in der Arbeit des dänischen Künstlers einher mit dem Interesse an der komplexen Definition von Raum und…


Von 16.06.18 bis 16.06.18

Creation – Fünf Konstellationen zur Schöpfung

Kunstmuseum Kolumba aus Köln zu Gast in der Johanniterkirche Wir laden Sie herzlich zur Performance in die Johanniterkirche Feldkirch ein. Performance: Samstag, 16. Juni 2018, 16 bis 21 Uhr „Creation — Fünf Konstellationen zur Schöpfung“ ist der Titel eines monu-mentalen druckgrafischen Mappenwerkes des Liechtensteiner Künstlers Martin Frommelt. Es umfasst 214 mehrfarbige Radierungen auf 107 Bögen…


Von 18.05.18 bis 18.05.18

Wandernde Mauer

Performance in der Feldkircher Marktgasse 2012 beeindruckte das Schweizer Künstlerpaar Glaser/Kunz mit der Installation „Homeless“ in der Johanniterkirche. Die durch Videoprojektionen nahezu lebendig wirkenden Skulpturen waren verstörend nahe an der Realität, sahen sie doch den damals in der Votivkirche in Wien streikenden Asylsuchenden zum Verwechseln ähnlich. Zum 800-Jahr-Jubiläum von Feldkirch sind Daniel Glaser und Magdalena…


Von 24.03.18 bis 02.06.18

Os – Auf der Suche nach dem Ursprung

Eine Installation von Carol Wyss Vernissage: Freitag, 23. März 2018, 20 Uhr Eröffnungsrede: Axel Jablonski, Kunsthistoriker Das Ziel der Künstlerin ist die Kreation oder besser das Herauskristallisieren eines ursprünglichen Knochens. Ein Ur-Knochen, von dem wir abstammen, der weder Geschlecht noch Rasse hat. Der erste Knochen, der existierte. Der Knochen, der aus aus dem Himmel fiel….


Von 21.10.17 bis 23.12.17

„Noli me tangere“

Führung durch die Ausstellung:  Sonntag 19. November, 11 Uhr, die Künstlerin Elisabeth Eberle führt durch ihre Ausstellung in der Johanniterkirche – Wir freuen uns auf ihren Besuch!


Von 15.09.17 bis 21.09.17

DER FALL RICCABONA

Szenen einer Familiengeschichte Nach den völlig ausverkauften Vorstellungen im Vorarlberg Museum, freuen wir uns, die Inszenierung „Der Fall Riccabona – Szenen einer Familiengeschichte“ in der Johanniterkirche in Feldkirch zeigen zu können. Am Beispiel der Geschichten der Familien Perlhefter und Riccabona, die als Bürger die Stadt Feldkirch politisch, sozial und kulturell mitgeprägt haben, lassen sich wesentliche…


Von 01.07.17 bis 09.09.17

Textile Memory

Eine Installation von Nesa Gschwend Wir laden Sie herzlich zur Ausstellung in der Johanniterkirche Feldkirch ein. Vernissage: Freitag, 30. Juni 2017, 20 Uhr Eröffnung: Janine Schmutz, Kunsthistorikerin  


Von 01.04.17 bis 17.06.17

Orouboros – Rasend in den Stillstand

Installation von Boris Petrovsky in der Johanniterkirche. Das Hochgeschwindigkeitsprinzip der Welt des 21. Jahrhunderts steht im Zentrum der Arbeiten von Boris Petrovsky. In seiner Installation in der Johanniterkirche in Feldkirch beschäftigt sich der Konstanzer Künstler mit dem rasenden Stillstand unserer hochkomplexen Medien- und Konsumgesellschaft. „Ouroboros“, das altägyptische Symbol der Schlange, die ihren eigenen Schwanz verzehrt,…


Von 16.09.16 bis 10.12.16

Lichtblicke

Eine Installation von Martin Walch Vernissage Freitag, 23. September 2016, 20 Uhr Manchmal wünsche ich mir, jene Kegelvolumen sichtbar zu machen, die wir vor unseren Augen tragen, die bei Blickkontakt aufeinanderprallen, sich gegenseitig im Kräftevergleich messen, nach hinten ins Unbewusste ausgreifen; Sehräume, die in permanenter Kommunikation stehen, sich überlagern, schneiden, unser Empfinden prägen – und…